Akademisches Lehrkrankenhaus

Die fünf Landeskrankenhäuser Vorarlbergs verpflichten sich für 450.000 Patient:innen jährlich medizinische Leistungen auf höchstem Niveau anzubieten und gewährleisten professionelle Servicequalität. 5.100 Mitarbeiter:innen geben dafür ihr Bestes.

Zur Verstärkung unseres Teams der Neurologie suchen wir ab sofort eine:n

Ausbildungsärztin: Ausbildungsarzt


Schwerpunktkrankenhaus Feldkirch/ Rankweil - Bereich Neurologie

Akademisches Lehrkrankenhaus

Ihre Kompetenzen
  • abgeschlossenes Medizinstudium
  • Empathie, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und Flexibilität

Wir bieten Ihnen
  • eine kollegiale Atmosphäre in einem professionellen, leistungsfähigen und sehr motivierten Team
  • eine verantwortungsvolle und entwicklungsfähige Position in einer großen Abteilung mit interessanter und
    herausfordernder Tätigkeit im stationären und ambulanten Bereich (insgesamt 117 Betten, davon 6 Betten Stroke Unit
    und 4 Normalstationsbetten am LKH Feldkirch sowie 59 Betten Akutstation, 12 Betten Nachsorge Phase B, 28 Betten
    Nachsorge Phase C und 12 Betten Langzeitpflege/Geriatrie am LKH Rankweil); Interdisziplinäre Notfallaufnahme,
    diverse Spezialambulanzen (Schlaganfall, Epilepsie, MS, Botox etc.)
  • Spitzenmedizin in der neurologischen Akutversorgung
  • breitgefächerte Diagnostikmöglichkeiten (Elektrophysiologie [EEG, LZ-EEG, SSEP, MEP, ENG, EMG, Sudoscan], Sonografie extra- und intrakranieller hirnversorgender Gefäße, Nervensonographie, Kipptisch)
  • Konsiliardiensttätigkeit
  • Karrieremöglichkeiten in den Vorarlberger Landeskrankenhäusern
  • attraktive, leistungsgerechte Entlohnung nach dem Landesbedienstetengesetz 2000
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Sonderurlaubsregelung für Fortbildungen (8 Tage pro Jahr für Ausbildungsärzt:innen)
  • attraktive Sozialleistungen: betriebliche Altersvorsorge, Personalrestaurant, je nach Verfügbarkeit günstige Betreuung
    von Kindern im Kindergarten/Hort und preiswerte Werkswohnungen etc.
  • zeitgemäße Anstellungsbedingungen in einem prämierten familienfreundlichen Betrieb
Speziell für Ausbildungsärzte:
  • Mentorensystem für Ausbildungsärzte
  • sofortige Zuteilung einer Ausbildungsstelle
  • Möglichkeit der Gegenfächer in den Landeskrankenhäusern

Interesse geweckt?

Über Ihre Bewerbung freut sich Frau Julia Thaler von der Personalabteilung des Landeskrankenhauses Rankweil.

Hier online bewerben

Fragen zur ausgeschriebenen Position beantwortet Ihnen Prim. Dr. Philipp Werner, Tel. + 43 5522 403 - 3100, E-Mail: sekretariat.ians@vlkh.net oder neurosek.lkhr@vlkh.net.

footerimage
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×