LKH Feldkirch

Die fünf Landeskrankenhäuser Vorarlbergs verpflichten sich für 450.000 Patient:innen jährlich medizinische Leistungen auf höchstem Niveau anzubieten und gewährleisten professionelle Servicequalität. 5.100 Mitarbeiter:innen geben dafür ihr Bestes.

Unser Team der Inneren Medizin am LKH Feldkirch verfolgt das Ziel, innovative Therapien der medizinischen Onkologie und Hämatologie für Patient:innen im Land Vorarlberg anzubieten. Im Mittelpunkt unserer therapeutischen Aktivitäten steht immer die Patient:in. In enger Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern ermöglichen wir am Schwerpunktkrankenhaus für Hämatologie und Onkologie im Land Vorarlberg eine interdisziplinäre Behandlung aller onkologischen und hämatologischen Patient:innen.

Zur Erweiterung unseres Ärzteteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Kolleg:in.

 

Fach- oder erfahrene/er Ausbildungsärztin/-arzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt internistische Onkologie und Hämatologie


Innere Medizin II: Onkologie, Hämatologie, Gastroenterologie und Infektiologie; Schwerpunktkrankenhaus für Hämatologie und Onkologie im Land Vorarlberg

Landeskrankenhaus Feldkirch
Akademisches Lehrkrankenhaus

Ihre Kompetenzen

  • Sie verfügen über den Facharzttitel für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt für Hämatologie und Onkologie – bzw. sind in Ausbildung zum:r Facharzt:Ärztin für Hämatologie und Onkologie
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Diagnostik und Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen
  • Sie zeichnen sich durch hohe menschliche Kompetenz, Flexibilität und Eigeninitiative aus
  • Sie haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit in unserem spitalübergreifenden Netzwerk

Wir bieten Ihnen

  • Ein hochspezialisiertes und innovatives Arbeitsumfeld, das den Einsatz Ihrer gesamten Fachkompetenz zum Wohle der Patient:innen garantiert
  • Eine äußerst kollegiale Atmosphäre in einem engagierten Team mit hohem persönlichen Freiheitsgrad.
  • Vollständige Weiterbildungsberechtigung für das Zusatzfach internistische Onkologie und Hämatologie, sofern nicht bereits vorhanden
  • Optional die Möglichkeit zum Erwerb weiterer Schwerpunktfächer (Gastroenterologie und Hepatologie sowie Infektiologie)
  • Attraktive Struktur zur Beteiligung an klinischen Studien
  • Leistungsgerechte Bezahlung, besondere Überstunden-/ Zeitausgleichsregelung
  • Gute Sonderurlaubsregelung für Fortbildungen (8 Tage p.a. für Fachärzt:innen)
  • Attraktive Sozialleistungen: betriebliche Altersvorsorge, Personalrestaurant, je nach Verfügbarkeit günstige Betreuung von Kindern im Kindergarten/Hort sowie preiswerte Dienstwohnungen, etc. sowie zeitgemäße Anstellungsbedingungen in einem prämierten familienfreundlichen Betrieb

Interesse geweckt?

Über Ihre Bewerbung freut sich Frau Mag. Jaqueline Oberleiter von der Personalabteilung des Landeskrankenhauses Feldkirch.

Hier online bewerben

Fragen zur ausgeschriebenen Position beantwortet Ihnen Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Thomas Winder, PhD, Tel. +43 (0)5522/303-2699 oder per Mail an innere2@lkhf.at.

footerimage
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×