Krankenhaus Vorarlberg LKH Feldkirch

Die fünf Landeskrankenhäuser Vorarlbergs verpflichten sich für 450.000 Patienten jährlich medizinische Leistungen auf höchstem Niveau und professionelle Servicequalität anzubieten. 4.000 Mitarbeiter geben dafür ihr Bestes.

Zur Verstärkung unseres Teams im Labor für Molekularpathologie suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst als Karenzvertretung eine/n

 

Biomedizinische/n Analytiker/in (100%)


für den Bereich Molekularpathologie am Institut für Pathologie

Landeskrankenhaus Feldkirch
Akademisches Lehrkrankenhaus

Ihr Aufgabenbereich

  • Durchführung eines breiten Analysemethodenspektrums (Next Generation Sequencing (NGS), Pyrosequencing, Array-Technologie, PCR-basierte Nachweisverfahren) aus den Bereichen Onkologie, Mikrobiologie und Virologie
  • Implementierung neuer Analysemethoden nach aktuellem Stand der Technik
  • Auswertung und Befundung in Kooperation mit dem ärztlichen Personal

Ihre Kompetenzen

  • abgeschlossene Ausbildung als Biomedizinische/r Analytiker/in
  • Kommunikations- und Kritikfähigkeit
  • großes Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Freude an einem dynamischen Arbeitsumfeld und modernen Analysetechniken

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • attraktive und modernste Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • entwicklungsfähige Position
  • angenehmes Arbeitsklima in einem Team von 14 ÄrztInnen, 48 Biomedizinischen AnalytikerInnen und 10 MitarbeiterInnen in der Administration
  • geregelte Arbeitszeiten (keine Nacht- und Wochenenddienste)
  • attraktive Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung bei der Wohnungssuche, evt. Dienstwohnung, Personalrestaurant etc.)
  • leistungsgerechte Entlohnung nach dem Landesbedienstetengesetz
  • sicheren Arbeitspatz
  • gute Chancen auf Übernahme nach abgelaufener Karenzvertretungszeit

Interesse geweckt?

Über Ihre Bewerbung freut sich Frau Martina Keckeis von der Personalabteilung des Landeskrankenhauses Feldkirch.

Hier online bewerben

Fragen zur ausgeschriebenen Position beantwortet Ihnen Fragen zur ausgeschriebenen Position beantwortet Ihnen der Institutsvorstand Prim. Univ.-Prof. Dr. Felix Offner, Vorstand des Institutes für Pathologie, Facharzt für Pathologie, (Zytodiagnostik, Humangenetik) Tel: +43/5522/303-3400, Fax: +43/5522/303-7521, e-mail: felix.offner@lkhf.at oder Frau Pipal Friederike, leitende Biomedizinische Analytikerin Tel: 05522/303/3411, e-mail: friederike.pipal@vlkh.net, Akademisches Lehrkrankenhaus Feldkirch, Carinagasse 47, 6800 Feldkirch – AUSTRIA.

footerimage
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×